Bachelormodule

Das Fachgebiet Raum- und Infrastrukturplanung bietet Lehrveranstaltungen für Bachelor-Studierenden sowohl im Winter- als auch im Sommersemester an. Hier finden Sie auf einen Blick alle Bachelor-Lehrveranstaltungen des Instituts.

Grundlagen der räumlichen Planung

PO-Wechsel

Module „Grundlagen der räumlichen Planung“ (PO 2014) und „Kommunale Bauleitplanung I“ (PO 2014) werden zu „Grundlagen der räumlichen Planung“ (PO 2021) zusammengefasst.

Die Lehrveranstaltungen der PO 2014 werden letztmalig im SS 2022 angeboten und ab SS 2023 durch die neue Veranstaltung ersetzt.

Weitere Ausführungen siehe Abschnitt „PO-Wechsel“ auf die Seite „Bachelor Lehrveranstaltungen“.

In diesem Modul erlangen die Studierenden Verständnis darüber, was räumliche Planung alles umfasst, sie lernen aktuelle Handlungsfelder und das Zusammenspiel zwischen Gesamtplanung und Fachplanungen kennen. Darüber hinaus werden Einblicke in die Bauleitplanung und die Zulässigkeit von Vorhaben vermittelt und wie Umweltbelange in der räumlichen Planung berücksichtig werden.

Weitere Informationen finden Sie in TuCaN

oder im Bachelor Modulhandbuch des Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften.

Dozenten: Prof. Dr.-Ing- H.-J. Linke
Prof. Dr. habil. Hilligardt

Sprache: deutsch

Veranstaltungszeitraum: SoSe

Semersterwochenstunden: 4

Credit Points: 6

Prüfung: schriftlich

Studiengänge:B.Sc. UI, B.Sc. BI, B.Sc. WiBi

Bei fachlichen Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die Dozenten.

Bei administrativen Fragen können Sie sich auch gerne an Frau Batsche im Sekretariat wenden. Bitte die Sprechzeiten für Studierende beachten: Di. – Fr.: 10:00 – 15:00 Uhr.