Ausgeschriebene Abschlussarbeiten

Bei Fragen zu den einzelnen Themenvorschlägen stehen Ihnen die genannten Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter des Fachgebietes oder Herr Prof. Linke gerne zur Verfügung.

Bei Interesse an einem der ausgeschriebenen Themen freuen wir uns auf Rückfragen und stehen für Beratungsgespräche gern zur Verfügung! Gleichzeitig möchten wir Sie ermutigen, eigene Vorschläge jenseits der ausgeschriebenen Themenschwerpunkte zu entwickeln.

Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Management der technischen Infrastrukturen bei der Entwicklung von neuen Wohnbaugebieten B.Sc. Prof. H.-J. Linke
Management der technischen Infrastrukturen bei der Entwicklung von neuen Gewerbegebieten B.Sc. Prof. H.-J. Linke
Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Netzausbau und Bundesfachplanung B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. H.-J. Linke
Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Nachhaltige Entwicklung und Resilienz im Bereich Wasserversorgung B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A. Bourgoin
Umgang mit Starkregenereignissen in Neubaugebieten M.Sc.
SA
M.Sc. M. Dettweiler
Umgang mit Starkregenereignissen in bestehenden Baugebieten M.Sc.
SA
M.Sc. M. Dettweiler
Umgang mit Niederschlags- und Grauwasser in Neubaugebieten M.Sc.
SA
Prof. H.-J. Linke
Umgang mit Niederschlags- und Grauwasser in bestehenden Baugebieten M.Sc.
SA
Prof. H.-J. Linke
Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Gefährdungen von Verkehrsinfrastruktur durch Folgen des Klimawandels in Hessen B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A. Bourgoin
Radverkehrsnetze und deren Beitrag zum Pendlerverkehr B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A. Bourgoin
Analyse der Ansätze und Akteure der Entwicklung von Radwegen zwischen Stadt und Umland – am Beispiel einer ausgewählten Großstadt B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc A. Bourgoin
Verkehrswende im ländlichen Raum – Diskrepanz zwischen wissenschaftlicher Notwendigkeit und gesellschaftlicher Akzeptanz B.Sc.
M.Sc.
SA
M. Sc. Benjamin D. Kraff
Die Rolle der Bürger bei der Entwicklung und Etablierung neuer Mobilitätskonzepte B.Sc.
M.Sc.
M.Sc. J. Stahl E-Mail
Flächenkonkurrenzen im Straßenraum B.Sc.
M.Sc.
M.Sc. J. Stahl E-Mail
Quartiersbezogene Mobilitätskonzepte B.Sc.
M.Sc.
M.Sc. J. Stahl E-Mail
Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Städtische Resilienz und systemische Resilienz im Bereich Wasserversorgung B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A.Bourgoin
Resilienz auf verschiedenen Ebenen Deutschlands B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A.Bourgoin
Urbane Resilienz in ländlichen Räumen & Dörfer B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A.Bourgoin
Resilienz der Stadt-Umland-Synergien in Europa, am Beispiel der Wasserversorgung B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A.Bourgoin
Nachhaltige Entwicklung und Resilienz im Bereich Wasserversorgung B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. A.Bourgoin
Extremwetterereignisse und Raumentwicklung – Schutz urbaner Räume durch vorgelagerte Hochwasserrückhalteräume B.Sc.
M.Sc.
SA
M.Sc. Benjamin D. Kraff
Titel Abschluss Ansprechpartner/in
Klimaschutz als Aufgabe der Stadtplanung – untersucht am Beispiel der Wissenschaftsstadt Darmstadt B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Die Berücksichtigung der Belange von Natur und Umwelt in der kommunalen Bauleitplanung – untersucht an der Wissenschaftsstadt Darmstadt B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Die Technische Universität Darmstadt als Impulsgeber für die Stadt- und Regionalentwicklung B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Umsetzung der Energiewende durch regionale Zusammenarbeit – untersucht an der Wissenschaftsstadt Darmstadt und deren Umland B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Der Beitrag des Regionalplanes der Planungsregion Südhessen zur Steuerung der Infrastrukturentwicklung B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Herausforderungen bei der Umsetzung der Mobilitätswende – untersucht an ausgewählten Fallbeispielen aus der Region Südhessen B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main – Stärken und Schwächen im internationalen Vergleich B.Sc.
M.Sc.
SA
Prof. Dr. habil. Jan Hilligardt
Klimaneutralität in ländlichen Räumen – Kommunale Handlungsspielräume und gesellschaftliche Problemstellungen B.Sc. M.Sc. Benjamin D. Kraff
Grünachsen als Konzept zur Förderung der Stadt der kurzen Wege – Untersuchung am Beispiel europäischer Großstädte B.Sc. M.Sc. Benjamin D. Kraff
Auswirkungen von autofreien Innenstadtbereichen auf die lokale Wirtschaft – Analyse der Chancen und Risiken der Implementierung von Grünachse M.Sc.
SA
M.Sc. Benjamin D. Kraff