Wolff Lebenslauf

Annika Wolff

Beruflicher Werdegang
Seit 2013 Fachgebiet Raum- und Infrastrukturplanung der TU Darmstadt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2012 – 2013 BASF SE, Abteilung Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen: Energie- und Klimapolitik, Praktikantin
2009 – 2012 Fachgebiet für Raum- und Infrastrukturplanung der TU Darmstadt, Studentische Hilfskraft
2011 Wilke, Maack und Partner, Consulting, Praktikantin
2008 Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt, Studentische Hilfskraft
2008 SAP AG, Werkstudentin
Hochschulausbildung
2016 Gastwissenschaftlerin an der Durham University, Großbritannien (Humangeographie)
Seit 2014 Doktorandin am Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der TU Darmstadt
2010 Summer School an der Tongji University, Shanghai, China
2009 – 2012 Master-Studium an der TU Darmstadt: Politikwissenschaft (Governance und Public Policy)
2007 – 2008 Erasmus-Semester an der Aberystwyth University, Großbritannien
2006 – 2009 Bachelor-Studium an der TU Darmstadt: Politikwissenschaft, Öffentliches Recht, Volkswirtschaftslehre
Stipendien und Förderungen
2016 Dreimonatiges Forschungsstipendium (DAAD – IPID4all) für einen Aufenthalt an der Durham University
2015-2017 Teilnahme am Mentoringprogramm SciMento/ Mentoring Hessen – Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft
2015 Reisestipendium (DAAD – IPID4all) für einen Konferenzvortrag in Chicago
Akademische Funktionen und Mitgliedschaften
Seit 2017 Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft
2014 – 2017 Mitglied des Forschungsausschusses des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Seit 2013 Mitglied des Jungen Forums der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)