grundlagenrumlicherplanung_1

Grundlagen räumlicher Planung

Die Vorlesung gibt eine Einführung in räumliche Entwicklungsprozesse und Steuerungsmöglichkeiten der räumlichen Planung. Inhalte sind u.a. das Planungssystem in Deutschland und in ausgewählten Nachbarstaaten, Planungsprozesse und -methoden, Instrumente räumlicher Planung sowie gesetzliche Grundlagen. Die Übung mit Ringvorlesung befasst sich ergänzend und vertiefend mit den aktuellen Herausforderungen der Planungspraxis im Bundesland Hessen und gibt zugleich Einblicke in die Berufsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder der Raumplanung.

Termine und Räume

Di. 9:50-11:30 Uhr (VL); S103 Raum 221
Beginn 12.04.2011

Mi 15:20-17:00 Uhr (Ü); S3/06 Raum 051
Beginn: 13.04.2011

Veranstaltungsprogramm und Materialien

Das Programm der Übung und Ringvorlesung steht hier für Sie zum Download bereit.

Altklausuren