Forschung_Einleitung

Das Fachgebiet engagiert sich in der Nachhaltigkeitsforschung an der Schnittstelle zwischen Raum-, Infrastruktur- und Umweltplanung. Unsere Forschung ist als problemorientierte Grundlagenforschung zu verstehen. Wir arbeiten einerseits problemorientiert, d. h. wir zeigen bestehende Problemfelder einer nachhaltigen Raum- und Infrastrukturentwicklung auf und erschließen Orientierungswissen für planerische Problemlösungen, etwa hinsichtlich der Steuerung einer nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung, des Umgangs mit globalen Umweltveränderungen oder der Förderung von nachhaltigen Innovationen in technischen Infrastruktursektoren. Andererseits orientieren wir uns an theoretisch relevanten Fragestellungen und Ansätzen der sozialwissenschaftlichen Raum-, Technik- und Umweltforschung und entwickeln theoretische Ansätze weiter. Hierbei kombinieren wir Ansätze und Perspektiven aus den Planungswissenschaften mit solchen aus den Debatten um Urban und Regional Governance, zu sozialwissenschaftlichen Infrastruktur- und Raumtheorien, zu Innovationsbedingungen technischer Infrastruktursysteme und zur politischen Ökologie von Städten.

Unsere Forschung konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte: